1_Rebranding ___ the art of creating time

Wir glauben, dass Zeit eine der wertvollsten Ressourcen der Welt ist. Zeit ist der Rohstoff, um aus Ideen grossartige Projekte zu machen. Deshalb spielt sie eine tragende Rolle bei unserem Rebranding. Unser Auftritt umfasst eine neue Sicht auf die Art, wie wir Services erbringen. Es geht um zusätzliche Zeit, die vom Kunden fürs Kerngeschäft und damit gewinnbringend zur Weiterentwicklung des Unternehmens genutzt werden kann. Und um mehr Zeit, die eigene Innovationskraft kontinuierlich zu stärken. Das ist der tiefere Sinn von IT- und Business-Prozessen. Wir nennen es «the art of creating time».

  #Unternehmen  

Bestehendes Markenzeichen, neue Markenidee

Basierend auf den grossen Erfolgen der letzten Jahre haben wir eine Schärfung unseres Profils vorgenommen - inhaltlich und kommunikativ ikonisch. Der Name, UMB – Unterwegs Mit Begeisterung –, bleibt, wie auch das UMB Markenzeichen. Der rechtlich geschützte Claim «creating time» ist neu. Er ist identisch mit der Markenidee und wird kommunikativ zelebriert.

Basierend auf der Markenidee wurde der gesamte Auftritt vereinfacht und inhaltlich ausgerichtet. Unsere markante gelbe Linie ist nun eine Timeline und verweist immer wieder darauf, wie und wo wir Zeit für unsere Kunden und deren grossartigen Innovationen und Leistungen generieren. Dasselbe gilt aber auch nach innen für unser Team. Basierend auf der Markenidee «creating time» haben wir weitere Benefits für unsere Kolleginnen und Kollegen entwickelt. Denn wir möchten unserem Ruf als beste Arbeitgeberin der Schweiz selbstverständlich weiter gerecht werden.

 

«creating time» als CoCreation sichtbar machen.

Die Transformation von Business-Prozessen und Technologie wird immer komplexer, beides ist omnipräsent und trotzdem fast unsichtbar. Richtig gute Business-Prozesse und Technologie laufen unbemerkt im Hintergrund. Vor allem aber sind die technischen Details für die Nutzniesser nicht relevant. Den Nutzer interessiert, was er damit tun kann, wie Technik ihm das Leben leichter macht, wie er effizienter wird und wie viel neues Business damit generiert werden kann. Daher fokussieren wir in der Kommunikation auf die zusätzliche Leistung, die unseren Kunden und deren Kunden zuteil wird. CoCreation für mehr Zeit.

 

«creating time» kommunikativ erleben.

Wir alle kennen es - Warteschlangen, langsame Abläufe oder Momente, in denen wir denken: Hätte man das mit etwas mehr Zeit nicht besser machen können? Das sind die Themen, die wir in der Kommunikation von creating time aufgreifen. Von Werbung über Social Media bis hin zur Kennzeichnung der UMB Locations.

Begonnen haben wir mit einer Teaserkampagne am Zürcher Hauptbahnhof, welche den Passanten Fragen zu Umgang und Einstellung zu ihrer eigenen Zeit stellen. Aufgelöst werden sie mit sechs Kunden CoCreation Motiven zum Verschwenden und Kreieren von Zeit.

Einen ersten Einblick in das grosse Potenzial von «creating time» erleben Sie am Samstag, 18. Januar 2020 im Zürcher Hauptbahnhof. In Co-Creation mit unserem Cloud Kunden und Ferienanbieter Hapimag werden wir Ferienzeit verschenken. Vor allem an jene, die es am nötigsten haben.