«Wir haben uns für einen intelligenten Security-Ansatz entschieden, wie ihn IBM QRadar bietet. UMB hat das SIEM-System perfekt aufgesetzt und in Zeit und Budget in Betrieb genommen.»

Marc McGuinness, ICT-Sicherheitsbeauftragter, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

 

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften setzt auf UMB Security-Know-how und IBM QRadar.

08.11.2018

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Hochschulen der Schweiz. Über 12'000 Studierende waren 2017 an der ZHAW eingeschrieben – mit entsprechend hohen Anforderungen an die Sicherheit! Die ZHAW hat sich für den intelligenten Security-Ansatz (SIEM), IBM QRadar und das Security-Know-how von UMB entschieden.

Rund 3‘000 Personen arbeiten heute bei der ZHAW in Winterthur, Zürich und Wädenswil in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Verwaltung. Die Anforderungen an die Sicherheit sind in den vergangenen Jahren laufend gestiegen, und ein bestehendes SIEM-System (Security Information and Event Management) musste abgelöst werden. 

Security Information and Event Management (SIEM) von UMB und IBM

Die ZHAW hat aufgrund der hohen Leistungsfähigkeit IBM QRadar und wegen der langjährigen Erfahrung im Security-Bereich die UMB gewählt. Dazu Marc McGuinness, ICT-Sicherheitsbeauftragter, ZHAW: «Wir haben uns für einen intelligenten Security-Ansatz entschieden, wie ihn IBM Q-Radar bietet. UMB hat das SIEM-System perfekt aufgesetzt und in Zeit und Budget in Betrieb genommen.»
 

ZHAW in Winterthur: Rundum geschützt durch IBM QRadar und das Security-Know-how von UMB

UMB SIEM: Zentrales Sicherheits-Element für die operative Exzellenz

UMB beschäftigt ein Team von erfahrenen SIEM-Spezialisten und bietet massgeschneiderte Security Intelligence Lösungen von IBM. Diese bilden zentrale Elemente zur Sicherung Ihres Unternehmens und sind damit Bausteine der operativen Exzellenz. 

Intelligenter Security-Ansatz: QRadar von IBM

Massgeschneiderte Security Intelligence Lösungen