UMB ist wachstumsstärkstes Unternehmen im Schweizer ICT Markt der letzten 10 Jahre!

04.09.2017

Gemäss der neusten Ausgabe von Computerworld „Top 500 – Die stärksten ICT-Firmen der Schweiz“ war UMB über die letzten 10 Jahre das wachstumsstärkste Unternehmen im Schweizer ICT-Markt – vor Apple und Google Schweiz!

(Quelle: Computerworld Top 500, 1. September 2017)

Great Place to Work und bester Arbeitgeber während Wachstumsphase

„Natürlich sind wir stolz auf diese Resultate, bestätigen sie doch unsere nachhaltige Strategie“, freut sich Matthias Keller, CEO & Inhaber von UMB AG. „Doch was uns noch viel mehr freut, sind die mehrfachen Auszeichnungen von Great Place to Work als bester Schweizer Arbeitgeber während dieser Wachstumsphase. Sie sind Ausdruck unserer rein qualitativen Wachstumsstrategie, die wir mit unserem Leading Edge Ansatz seit Jahren konsequent verfolgen. Das quantitative Wachstum ist die Folge davon.“

UMB Kolleginnen und Kollegen, Kunden und Partner als ein Team

Wir danken unseren Kolleginnen und Kollegen für ihren täglichen grossartigen Einsatz, unseren Kunden für ihr Vertrauen und ihre Treue und unseren Partner für die konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit! Dieser Erfolg motiviert uns zusätzlich, unsere Leading Edge Strategie UMB 2025 konsquent umzusetzen.

UMB: Der strategische Blick nach vorne

Viel wichtiger als der Blick zurück ist in der UMB-Kultur der Blick nach vorne. Unsere Strategie UMB 2025 baut auf drei strategischen Kompetenzfeldern: Mit unseren Transformation-Technology-Kompetenzen sorgen wir für die höchstmögliche Effizienz Ihrer IT-Plattform durch die Optimierung Ihrer eigenen Datacenter. Mit der UMB Private Cloud aus drei eigenen Datacentern und mit unseren Public-Cloud- oder Hybrid-Angeboten setzen Sie Ihre Innovationen noch schneller um.

Mit unseren Kompetenzen rund um die Themen Integration und Prozessoptimierung verhelfen wir Ihnen zu operativer Exzellenz und machen Sie bereit für die Digitalisierung. In beiden Kompetenzfeldern sind wir bereits heute marktführend. Auf dem Weg Richtung UMB 2025 werden wir gemeinsam mit Ihnen neu auch Ihre Wertschöpfungsketten digitalisieren.

Im Dialog mit Ihnen erarbeiten wir die Strategie, wie Sie Ihre Technologie transformieren, operative Exzellenz erreichen und dank neuer disruptiver Geschäftsmodelle mehr Geld verdienen. Diese neuen Geschäftsmodelle müssen wieder in eine bestehende Applikationslandschaft integriert und auf einer Plattform betrieben werden. So schliesst sich der Kreis für Sie.