UMB realisiert virtualisierten Workplace für 800 Denner Filialen

08.05.2015

Die UMB AG, stärkster Schweizer Citrix Platinum Partner, realisiert für die Denner AG einen zentralisierten und virtualisierten Workplace für die 800 Denner Filialen. Einfaches Management, effiziente Ressourcenverwaltung und schnelle Applikationsbereitstellung zeichnen die neue Lösung aus.

Retailanforderungen verlangen flexible IT-Services

Durch das dynamische Geschäftsumfeld im Bereich Retail steigen die Anforderungen nach hoch flexiblen und skalierbaren IT-Diensten. "Durch den neuen Workplace sind wir in der Lage, noch schneller und agiler auf die steigenden Businessanforderungen zu reagieren. Die UMB hat das anspruchsvolle Workplace Projekt innerhalb unserer Zeit- und Budgetvorgaben in höchster Qualität umgesetzt." erklärt Manuel Fondo, Leiter Informatik der Denner AG.

Technologie Know-how, Projektmanagement und Unternehmenskultur als ausschlaggebende Entscheidungskriterien

Sämtliche IT-Arbeitsplätze für die 800 Denner Filialen in der Schweiz werden als virtuelle Desktops zur Verfügung gestellt und garantieren grösste Sicherheit, Flexibilität und Mobilität. "In der Partnerevaluation haben wir verschiedene Citrix Partner geprüft und uns klar für die Zusammenarbeit mit den Fachkräften der UMB entschieden." Das hohe Know-how rund um Citrix und Microsoft Technologien, das von UMB eigens entwickelte Projektmanagement, sowie die äusserst kundenorientierte Unternehmenskultur des UMB Teams, waren gemäss Fondo neben der Wirtschaftlichkeit die zentralen Entscheidungskriterien.

Leading Edge als Citrix Platinum Partner

Mit 14 Citrix Certified Enterprise Engineers, 12 Citrix Certified Advanced Administrators, 6 Netscaler-zertifizierten Engineers und 5 zertifizierten Citrix Instructors ist die UMB Leading Edge als Schweizer Citrix Platinum Partner und zählt namhafte Grosskunden und KMU zu ihren Referenzkunden.

 

Projektdaten

Leistungsumfang:Virtualisierter Workplace auf Basis von Citrix und Microsoft Technologien

Standorte: Denner Hauptstandort und über 800 Denner Filialen

Anzahl Mitarbeiter: > 4'000

Vertragsart: Projektauftrag

Zuschlagskriterien: Know-how und Zertifizierungen rund um Citrix und Microsoft Technologien, UMB Projektmanagement, kundenorientierte Unternehmenskultur, Wirtschaftlichkeit

 

Über die Denner AG

Denner ist - nach Migros und Coop - das drittgrösste Schweizer Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel. Die Denner AG befindet sich seit Anfang 2007 mehrheitlich und seit Ende 2009 vollständig im Besitz des Migros-Genossenschafts-Bunds. Denner ist ein Discounter mit einem Sortiment von rund 1900 Artikeln des täglichen Bedarfs. 75 Prozent davon sind Markenartikel, 25 Prozent werden unter der Eigenmarke "Denner" angeboten. Ergänzt wird das Sortiment durch zeitlich begrenzt angebotene Aktionsware. Der führende Schweizer Discounter ist gemessen an der Anzahl Filialen der zweitgrösste Detailhändler der Schweiz; hinter Coop ist Denner der zweitgrösste Weinhändler der Schweiz.