«Wir gratulieren UMB ganz herzlich zur Erreichung des Platinum-Status mit Commvault. Das unterstreicht UMBs hohe Kompetenz in Planung, Implementierung und Betrieb von Commvaults Datenmanagement-Lösungen für die digitale Transformation. »

Michelle Stonebank, Channel Director Deutschland und Schweiz, Commvault

UMB erreicht den höchsten Commvault Partnerstatus!

09.01.2017

Cham, 9. Januar 2017. UMB ist Commvault Platinum Partner und erreicht damit den höchsten Status. Big Data, Datenwachstum, Mobile Computing und heterogenen Systemlandschaften: Mit Commvault und UMB realisieren Kunden das volle Potenzial in der Datenhaltung. 

 

Die Lösungen von Commvault helfen, jederzeit und überall auf alle Daten zuzugreifen, sie zu schützen, zu verwenden und in ein leistungsstarkes strategisches Asset zu verwandeln. UMB kann die Kunden durch den Platinum-Partner-Status jetzt noch besser mit Commvault-Produkten bedienen.

Dazu Michelle Stonebank, Channel Director Deutschland und Schweiz, Commvault: , Wir gratulieren UMB ganz herzlich zur Erreichung des Platinum-Status mit Commvault. Das unterstreicht UMBs hohe Kompetenz in Planung, Implementierung und Betrieb von Commvaults Datenmanagement-Lösungen für die digitale Transformation.‘

UMB mit fünf Commvault-Spezialisten

UMB kreiert auf der Basis von Commvault Lösungen, die eine zuverlässige und moderne Datenhaltung ermöglichen. Dazu Gérard Lüchinger, CTO von UMB: ,Commvault gehört zu unseren wichtigsten Partnern. Wir beschäftigen fünf Commvault-Spezialisten und sind dank priorisierten Commvault-Tickets äusserst reaktionsschnell. Für uns ist der Platinum-Status eine weitere Bestätigung für unser überdurchschnittliches Know-how im Commvault-Umfeld.‘ 

Commvault Partner Website