«Unsere IT-Arbeitsplätze werden uns als virtuelle Desktops mit grösster Sicherheit, Fexibilität und Mobilität aus dem UMB-Datacenter zur Verfügung gestellt.»

Markus Thumiger, Mitinhaber, S&P Insurance Group

Die S&P Insurance Group neu im UMB Datacenter

22.09.2015

KMU Sourcing: Die S&P Insurance Group bezieht ihre IT-Dienste neu aus dem UMB Datacenter.
Die UMB AG gewinnt mit der S&P Insurance Group einen neuen UMB Datacenter Kunden. Der IT as a Service Vertrag über fünf Jahre beinhaltet sämtliche IT-Dienste im Servicemodell.

Sicherheit, Flexibilität und Mobilität ohne Investitionskosten
„Die UMB AG wird uns aus ihrem Datacenter sämtliche IT-Dienste im Servicemodell garantieren“, erklärt Markus Thumiger, Mitinhaber der S&P Insurance Group. „Unsere IT-Arbeitsplätze werden uns zukünftig als virtuelle Desktops mit grösster Sicherheit, Flexibilität und Mobilität zur Verfügung gestellt. Und dies ohne Investitionskosten für uns.“ so Thumiger weiter.

Eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung verlangt heute flexible IT-Dienste
Eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung verlangt heute höchste Flexibilität an die IT, um den sich rasant ändernden Marktbedürfnisse gerecht zu werden. Bedürfnisse aus dem Business müssen schnellstmöglich in der IT adaptiert werden können. „Genau dies garantiert uns das IT as a Service Modell aus dem UMB Datacenter zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis.“ erklärt Thumiger weiter.