Die NÜSSLI Gruppe verlegt ihre IT-Infrastruktur ins UMB Rechenzentrum

17.12.2014

Die UMB AG betreibt mit ihren Managed Services seit über 10 Jahren die IT-Infrastruktur der international tätigen NÜSSLI Gruppe. Nun verlegt das Unternehmen mit Hauptsitz in Hüttwilen und weiteren Standorten in Europa und USA seine IT-Infrastruktur ins UMB Rechenzentrum und bezieht zukünftig seine IT-Infrastrukturdienste im Servicemodell.

Weiterer Innovationsschritt in der langjährigen Zusammenarbeit

"Mit dem UMB Team verbindet uns eine langjährige Zusammenarbeit gepaart mit laufender Innovation", so Christian Funk, Head of Technology der NÜSSLI Gruppe. "Dass wir zukünftig unsere IT-Infrastrukturdienste im Servicemodell und on Demand aus dem UMB Rechenzentrum beziehen können, reduziert unsere Kosten signifikant und gibt uns zusätzliche Flexibilität, um auch mit unserer IT den heute dynamischen Marktbedürfnissen begegnen zu können." Durch das IT as a Service aus dem UMB Rechenzentrum können Business Anforderungen aus den Fachbereichen noch schneller umgesetzt werden. Diese Effizienz gewährleistet der NÜSSLI Gruppe stets eine optimale IT Unterstützung der Geschäftsprozesse.

Von Managed Services zu IT as a Service

"Die vorzeitige Vertragsverlängerung mit der NÜSSLI Gruppe ist für uns ein Beweis, dass wir dank unserer Innovationskraft für unsere Kunden laufend Mehrwert schaffen können.", freut sich Matthias Keller, Geschäftsführer und Inhaber der UMB AG.

Das Sourcing-Portfolio der UMB AG reicht von Managed Services, also dem professionellen Betrieb der kundeneigenen IT-Infrastruktur, bis hin zu IT as a Service aus dem UMB eigenen Rechenzentrum. Die UMB AG ist gemäss dem aktuellen Sourcing-Monitor Schweiz des Beratungsunternehmens Active Sourcing in den vergangenen Jahren zum erfolgreichsten Schweizer Sourcing-Anbieter aufgestiegen.

Eckdaten

Sourcing Modell: IT as a Service
Leistungsumfang: ServiceDesk, Server-, Netzwerk / Security- und Desktopmanagement
Standorte: UMB Rechenzentrum mit zusätzlichem Backup in der UMB Felsenfestung
Anzahl IT-User: 350
Vertragsdauer: 5 Jahre
Zuschlagskriterien: Wirtschaftlichkeit (Kostenreduktion), Flexibilität, Sourcing-Kompetenz, Innovationskraft, langjährige Zusammenarbeit

Über die Nüssli Gruppe

NÜSSLI ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von temporären Bauten für Events, Messen und Ausstellungen. Die Schlüsselprodukte sind Tribünen und modulare Stadien, Messe- und Pavillonbauten sowie die Gesamtlieferung von Infrastrukturen für Veranstaltungen. Der Hauptsitz des 1941 gegründeten Unternehmens ist in der Schweiz. Neben Ländergesellschaften und Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Tschechische Republik, Spanien, Italien und den USA ist NÜSSLI durch eigene Vertriebs- und Projektbüros sowie durch Partner weltweit vertreten.