Commvault Block Level Backup

06.04.2016

Commvault - Block Level Backup als neue Funktionalität in der Version 11 

Commvault hat mit seinem neuesten Release V11 die Sicherung von Systemen nochmals optimiert. Mittels Einsatz neuester Blocklevel Technologie kann das benötigte Sicherungs-Zeitfenster vor allem bei grossen Fileservern mit vielen Millionen Files auf ein Minimum reduziert werden.  

 

Der Einsatz dieser Technologie ist bei virtuellen als auch bei physischen Linux und Windows Systemen unabhängig vom darunter liegenden Speichersystem möglich. Ein weiterer Vorteil dieser verbesserten Technologie ist die Erhöhung der Sicherungshäufigkeit auf mehrere Sicherungspunkte pro Tag - ohne spürbaren Einfluss auf den Betrieb. Durch die Kombination mit Live-Mount-Technologien kann bei Verlust der Daten ein Zugriff direkt vom Backup ermöglicht werden ohne die vorherige Wiederherstellung der Daten – damit können RPO und RTO im Vergleich zu anderen Lösungen deutlich erhöht werden.