«Dank der OpenShift Plattform aus der UMB Cloud können unsere Entwickler die Geschäftsanforderungen von SAG viel dynamischer umsetzen.»

Peiman Safiari, CIO, SAG Automotive Group AG

SAG Automotive Group gibt Gas - mit UMB und RedHat OpenShift.

20.03.2017
     

‚Containers‘, ‚Microservices‘ und ‚Application Streams‘ gehören laut einer Gartner-Studie (1) zu den wichtigsten Infrastruktur-Trends für die Zukunft. Die SAG Automotive Group geht mit der UMB Cloud und RedHat OpenShift für die Applikationsentwicklung genau diesen Weg. Softwareentwicklung und Deployment sind heute viel schneller, und die Applikationen lassen sich perfekt skalieren. Das beschleunigt die Geschäftsprozesse und damit die digitale Transformation von SAG.

Die bisherige Entwicklungs-Umgebung von SAG auf der Basis von virtuellen Maschinen genügte den geschäftlichen Anforderungen nicht mehr. Gefordert war mehr Tempo und Agilität in der Entwicklung im Rahmen eines ‚Continuous Deployment Process‘ und der Einführung der neuen Kernapplikation Microsoft Dynamics 365. Damit die Geschäftsideen von SAG schneller und effizienter umgesetzt werden und mit den Anforderungen des Marktes Schritt halten können.

Platform as a Service UMB
Platform as a Service von UMB: Die ultraschnelle Plattform für Ihre Entwickler und Applikationen.

 

Standardisierte Entwicklungsumgebung sorgt für Tempo

SAG setzt heute auf RedHat OpenShift in der UMB Cloud. UMB ist RedHat Advanced Business Partner und RedHat CCSP zertifiziert. Die Platform as a Service Umgebung von UMB bietet durch sogenannte ‚Containers‘ eine hohe Standardisierung bei der Entwicklung von Applikationen. Zudem ermöglicht diese Technologie eine einfache Weiterentwicklung und Überführung in produktive Anwendungen. Das Ziel von SAG, im Sinne von DevOps eine schnelle und dynamische Entwicklungsumgebung und zugleich hoch skalierbare Produktivumgebung zu schaffen, wurde in jeder Hinsicht erreicht.

Dazu Peiman Safiari, CIO, SAG Automotive Group AG: ‚Dank der OpenShift Plattform aus der UMB Cloud können unsere Entwickler die Geschäftsanforderungen von SAG viel dynamischer umsetzen.‘ Die neue Entwicklungs-Umgebung bietet durch schnellere Umsetzung der betrieblichen Anforderungen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

1 Gartner Top 10 Technology Trends Impacting Infrastructure & Operations