«UMB hat unseren IT-Betrieb übernommen und die Infrastruktur komplett in die Microsoft Azure Cloud transformiert.»

Peter Güldenapfel, Geschäftsführer, Kompetenzzentrum Fahrbahn

Kompetenzzentrum Fahrbahn: Wie auf Schienen in die Cloud.

30.08.2016

UMB transformiert das Kompetenzzentrum Fahrbahn KPZ in die Microsoft Azure Cloud und übernimmt dabei die Betriebsverantwortung für die gesamte Technologie Plattform als IT as a Service. 

Digitalisierung der Business Prozesse
Das Kompetenzzentrum Fahrbahn KPZ in Samstagern entwickelt innovative Engineering-Lösungen im Gleisbau und Gleisunterhalt für nationale- und internationale Bahngesellschaften. Die Fahrbahnexperten von KPZ sind Know-how-Träger und versierte Partner von Bahnunter-nehmungen, Anschlussgleisbesitzern und Ingenieurbüros. Sie arbeiten oft mobil vor Ort und sind überall auf einen erstklassigen Zugang auf die Systeme angewiesen.

„UMB hat unseren IT-Betrieb übernommen und die Infrastruktur komplett in die Microsoft Azure Cloud transformiert.“, erklärt Peter Güldenapfel, Geschäftsführer des KPZ. Sämtliche IT-Arbeitsplätze werden mobil und aus der Cloud zur Verfügung gestellt. Das ermöglicht einen fle-xiblen, mobilen und skalierbaren Zugriff auf sämtliche Business-Prozesse und -Applikationen.
 

Erfolgreiche Unternehmensentwicklung verlangt zuverlässige IT-Services
Peter Güldenapfel hat mit UMB den passenden IT-Partner gefunden: „UMB kann mit unserem Wachstum und unserer Innovation Schritt halten und die hohen Anforderungen punkto Service, Qualität und Sicherheit erfüllen.“ 

Die IT-as-a-Service-Lösung von UMB basiert auf Microsoft Azure. Das ist die ideale Plattform um auch künftig die Innovation der KPZ sicherzustellen und die Geschäftsstrategie erfolgreich zu unterstützen.

IT-as-a-Service von UMB