«Innovation, Stabilität, Kontinuität und Vertrauen: Dafür stehe ich - und dafür steht mein Team und die ganze UMB.»

Marco Reichmuth, Teamleader Solution Architektur

How To Build a DevOps Environment in 1 Day: Am NetApp Technology Forum in Zürich.

23.08.2018

In der Welt von heute wird immer alles schneller gefordert. Man möchte ein neues Smartphone - und sicher nicht darauf warten. So ist es auch in der IT eines Unternehmens. Anforderungen der Business Units müssen immer schneller umgesetzt werden. Wir zeigen Ihnen am NetApp Technology Forum in Zürich vom 11. September, wie Sie diese Anforderungen erfüllen können. 

Wenn nicht nur eine neue Applikation eingeführt, sondern auch gleich der ganze Entwicklungs-Prozess auf Agile, DevOps und Container umgestellt werden soll, wird es schwierig, dieser Anforderung auch nur annähernd gerecht zu werden. Mit einer richtigen HCI-Lösung - verbunden mit ein paar Automatisierungstools - ist es möglich, eine kleine DevOps Umgebung in kürzester Zeit bereit zu stellen, so dass ihre Entwickler mit die neuen Technologien vertraut machen können.

Rasch reagieren auf Anforderungen der Business Units mit Container / Microservices für portable Applikationen.

UMB und NetApp HCI Showcase: Einfache und kostengünstige DevOps-Umgebung

Die bestehende Umgebung kann in Zukunft einfach und nach den Regeln der neuen Technologie wachsen und ist dann auch produktionstauglich inklusive HA, Multi-Site und vieles mehr. UMB hat zusammen mit NetApp HCI einen Show-Case erarbeitet welcher aufzeigt, wie einfach und kostengünstig es ist eine DevOps Umgebung für ihre Entwickler bereitzustellen.

Sind Sie interessiert? Melden Sie sich noch heute ans NetApp Technology Forum vom 11. September in Zürich an unter https://www.technology-forum.ch/ und erleben Sie DevOps - von Praktikern für Praktiker.

Datenmanagement der Zukunft! Am NetApp Technology Forum vom 11. September in Zürich.