«UMB hat innert weniger Wochen unsere IT als Managed Services übernommen. Geschwindigkeit und Qualität haben so überzeugt, dass wir uns für die skalierbare UMB-Cloud mit integriertem SAP-Basisbetrieb entschieden haben.»

Andreas Koch, CFO, Heberlein

Heberlein: Eine Schweizer Industrie-Ikone in der UMB Cloud mit integriertem SAP-Basisbetrieb.

24.08.2017

Socken, Strumpfhosen, Skihosen und Unterwäsche aus Helanca-Garn waren einst Verkaufsschlager. Mit der Schliessung 2001 fand eine 165-jährige Industriegeschichte im Toggenburg ihr Ende. Doch das Ende war auch ein Neuanfang. Der Name Heberlein steht heute für Hightech im Bereich der Textil- und Medizinaltechnik. UMB hat für Heberlein eine perfekt skalierbare Cloud-Umgebung mit SAP Basisbetrieb aus dem UMB Data Center geschaffen. Und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur weiteren Transformation des Unternehmens. 

Die Geschichte von Heberlein gehört zu den Klassikern der Schweizer Industrialisierung. Sie beginnt 1835 in Wattwil mit einer grossen Idee und viel Begeisterung für das textile Geschäft. In den Glanzzeiten arbeiteten 5‘000 Menschen für den Toggenburger Textilbetrieb. Gestern wie heute beschäftigt sich Heberlein mit neuen Lösungen, Pioniergeist und innovatives Denken prägten das Unternehmen von der ersten Stunde an.

Heberlein Textil

Heberlein Textiltechnologie: Gestern wie heute verschaffen Innovation und Pioniergeist den entscheidenden Wettbewerbsvorteil – zu dem jetzt auch die UMB Cloud beiträgt.

Über Managed Services zur UMB Cloud mit integriertem SAP-Basisbetrieb.

Heberlein wurde 2016 vom Saurer-Konzern unabhängig. Das hatte zur Folge, dass kurzfristig keine IT-Dienstleistungen mehr vom Konzern bezogen werden konnten. Dazu Andreas Koch, CFO von Heberlein: „UMB hat innert weniger Wochen unsere IT als Managed Services übernommen. Geschwindigkeit und Qualität haben so überzeugt, dass wir uns für die skalierbare UMB-Cloud mit integriertem SAP-Basisbetrieb entschieden haben.“

Transformation des Textil-Know-hows.

Heberlein produziert heute Spitzentechnologie in den Bereichen „Textile“ und „Medical & Industrial.“ Das Know-how aus der Textilverarbeitung wird für andere Bereiche genutzt und damit transformiert. Aus dem beschaulichen Toggenburg wird heute die ganze Welt beliefert. Das funktioniert nur, wenn sowohl Entwicklungs-, Produktions- wie auch Lieferprozesse durch clevere IT-Lösungen unterstützt werden.

 

Heberlein Medical

Beispiel für Innovation und Transformation: Heberlein Medical & Industrial entwickelte sich aus dem textilen Kerngeschäft. Das dort erworbene Know-how für die Hartbearbeitung von Keramik wird für andere Anwendungen transformiert.

Webseite Heberlein

Setzen Sie Ihre Innovationen schneller um mit der UMB Cloud