«Dank den Managed Services von UMB bauen wir unsere integralen IT-Lösungen auf einem stabilen und performanten Fundament. Zusammen mit UMB treiben wir die Digitalisierung der Prozesse voran.»

Marco Emmanuello, Geschäftsbereichsleiter Finanzen und Administration, Hächler-Gruppe

Hächler-Gruppe baut auf UMB Managed Services.

29.06.2017

Hoch- und Tiefbau, Umbau- und Renovationen, Kanalreinigung, Handel mit Immobilien: Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Wettingen bietet ein breites Spektrum. Doch die Digitale Transformation erfasst auch das Baugewerbe. Innovationen und gesteigerte Effizienz in den Abläufen sind heute überlebenswichtig. Deshalb profitieren Unternehmungen der Hächler-Gruppe von den Managed Services von UMB. Und fokussieren sich auf die Kernkompetenzen und die Transformation.

 

Hächler baut auf Managed Services von UMB
Hochbau von Hächler: Managed Services von UMB sind Teil des Fundamentes.

Managed Services: UMB übernimmt Verantwortung für die IT

Die Hächler-Gruppe ist an elf Standorten mit ihren Tochterunternehmungen tätig - mit rund 160 Usern aber ohne eigenes IT-Personal. Hächlers Leitspruch: Wir übernehmen Verantwortung. Darauf können sich Kunden und Mitarbeitende verlassen.
Die Verantwortung für die operative IT gibt Hächler jedoch gerne ab. Dazu Marco Emmanuello, Geschäftsbereichsleiter Finanzen und Administration der Hächler-Gruppe: „Dank den Managed Services von UMB bauen wir unsere integralen IT-Lösungen auf einem stabilen und performanten Fundament. Zusammen mit UMB treiben wir die Digitalisierung der Prozesse voran."

UMB übernimmt die komplette Verantwortung für die IT-Infrastruktur als Managed Services - auf der Basis eines Servicevertrages mit definierten Service Levels. Dazu Marco Emmanuello: „UMB ist eine Partnerin auf Augenhöhe, die uns versteht und mit uns wachsen kann. Struktur, Effizienz, Qualität, Fachkompetenz und das flexible Governance Modell haben überzeugt.“

Fundament für die Digitale Transformation

Die Baubranche hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert, der Wettbewerb ist hart, IT ist immer wichtiger geworden. Hächler hat in den vergangen Jahren immer wieder Geschäftsbereiche reorganisiert, Abläufe gestrafft und neue Produkte und Services kreiert. Das ist nur möglich, wenn man innovativ ist und sich auf sein Kerngeschäft fokussieren kann. UMB Managed Services bilden dafür das Fundament – und machen die Digitale Transformation erst möglich.

Hächler baut am Prime Tower. Managed Services von UMB.

Kanal Total - Hächler-Reutlinger AG, Prime Tower: Kanaltechnologien auf höchstem Niveau bauen auf Managed Services von UMB.