Erfolg in der Cloud: UMB kann Azure!

23.03.2017

 

Die von Microsoft für Unternehmen angebotene Datenwolke Azure ist äusserst populär und produziert massives Umsatzwachstum für das Unternehmen. Jeden Monat sind mehr als 120‘000 Kunden-Neuanmeldungen zu verzeichnen, und 90 Prozent der 500 wichtigsten Firmen der Welt (Fortune 500 Companies) benutzen Azure.

Die Cloud-Plattform Azure ist heute die zweitgrösste der Welt (hinter Amazon Web Services) und hat einen Marktanteil von über zehn Prozent.

Eine Sammlung integrierter Cloud-Dienste

Die Cloud-Plattform Azure funktioniert dank einem globalen Netz von Microsoft Rechenzentren, die nach Regionen eingesetzt werden.  Die Plattform besteht laut Microsoft aus einer wachsenden “Sammlung integrierter Cloud-Dienste für Analysen, Computing, Datenbanken, Mobilgeräte, Netzwerke, Speicher und das Web".

Microsoft garantiert übrigens für seine Cloud-Dienste 99,9 bis 99,99 Prozent Verfügbarkeit – je nach Service und Service Level Agreement.

Wenn Sie als Schweizer Unternehmen wissen möchten, ob die Microsoft Cloud Plattform ihre aktuelle IT-Umgebung ergänzen oder ersetzen könnte, sind sie bei UMB richtig. UMB ist ein zertifizierter Microsoft –Online-Services-Partner und plant, konzipiert und betreibt Microsoft Cloud-basierende IT-Infrastrukturen - von kleineren KMU­ Integrationen bis hin zu internationalen Enterprise-Migrationen. UMB betreibt im Zusammenhang mit Azure auch interessante hybride Szenarien zusammen mit der UMB Cloud.