Networking, Datensicherheit, die Cloud und die Expo 2020

Holger Ott - 17.04.2018


Bild: Al Wasl Plaza by Adrian Smith + Gordon Gill Architecture: Expo 2020 Dubai on Vimeo. https://vimeo.com/215042011


Die digitale Transformation ist gut fürs Geschäft. Das gilt besonders auch für Cisco, den globalen Network-Riesen, der sich mit seinen Produkten auf die Automatisierung des  Netzwerk-Managements und die Verbesserung der Netz-Sicherheit spezialisiert hat. Cisco ist einer der wichtigen Nutzniesser des gegenwärtigen globalen Cloud- und Network-Wachstumsschubs. Cisco ist offizieller Digital Network Partner der Dubai Expo 2020.

 

Die neuste Prognose von Gartner rechnet dieses Jahr mit weltweiten IT-Ausgaben von 3,7 Billionen US-Dollar. Die Industrie ist seit mehr als 10 Jahren nicht mehr so stark gewachsen. Verursacht wird der Schub durch die digitale Transformation und das damit verbundene Wachstum von IT-Dienstleistungen, Rechenzentren und Cloud-Aktivitäten. Eine Studie von Cisco, die diesen Bereich für die nächsten Jahre ausleuchtet, hat berechnet, dass der Cloud-Datenverkehr sich bis in drei Jahren mehr als verdreifachen wird und 95 Prozent der Datencenter-Netzwerk-Kapazitäten in Beschlag nehmen wird. Die Studie prognostiziert, dass SaaS-Dienste (Software as a Service) drei Viertel der Cloud-Arbeitslasten ausmachen werden, den Rest dieser Kapazitäten werden sich IaaS- (Infrastructure as a Service) und PaaS-Dienste (Platform as a Service) teilen.
 

“Menschen verbinden,  Zukunft schaffen“ 

Das gewaltige Wachstum führt in vielen Fällen auch zu steigenden Kosten - weil die Automatisierung gerade in Netzwerken immer noch hinterher hinkt. Hier will Cisco die Transformation beschleunigen - mit dem Einsatz von absichtsbasierten  Netzwerken. Das Prinzip: Das Network versteht den vorgesehenen Einsatzzweck und wandelt diesen automatisch in Netzwerkkonfigurationen für alle involvierten Geräte um.

Genau diese Technologie der nächsten Generation wird auch an der nächsten Weltausstellung in Dubai im Jahr 2020 zum Einsatz kommen. Cisco wird dort als Digital Network Partner tätig sein und wird die neusten technischen Innovationen zur Verfügung stellen, um dem Motto der Expo “Menschen verbinden, Zukunft schaffen“ gerecht zu werden. Die Netzwerk-Technologie an der Expo 2020 wird intensiv genutzt werden - die Organisatoren erwarten 25 Millionen Besucher. 
 

Mehr Daten - mehr Risiko - verbesserter Schutz

Mehr Datenfluss bedeutet auch ein grösseres Datenrisiko. Das gilt auch für die heutigen hochkomplexen Rechenzentren, in denen Daten verarbeitet werden, auf die in öffentlichen, privaten und hybriden Clouds zugegriffen wird.  Sisco hat deshalb angekündigt, die Next-Generation Firewall (NGFW), die applikationszentrierte Infrastrukturlösung (ACI), sowie die beiden Überwachungslösungen Stealthwatch und Tetration  als integrierten Rechenzentrumsschutz anzubieten. Cisco gibt an, mit dieser Kombinationslösung als einziger Cybersicherheitsanbieter in der Lage zu sein,  Rechenzentrum-Arbeitslasten durchgängig zu schützen.

 

Das Netzwerk- und Security-Angebot von UMB

UMB setzt im Netzwerk- und Security-Bereich konsequent auf die Angebote von Cisco. Wir sind Premier Certified Partner von Cisco und mit den robusten Lösungen dieses bewährten Anbieters bestens vertraut. Wir sprechen gerne mit Ihnen über Ihre Netzwerk- und Sicherheitsanforderungen. Bitte kontaktieren Sie mich.


Full HTML

  • Web- und E-Mail-Adressen werden automatisch als Link formatiert.
  • Abschnitte und Absätze brechen automatisch um.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web- und E-Mail-Adressen werden automatisch als Link formatiert.
  • Abschnitte und Absätze brechen automatisch um.